Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und das damit verbundene Interesse an unserem Unternehmen und an unseren Dienstleistungen. Uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten sehr wichtig und somit auch ein zentrales Anliegen, Sie ausführlich über Ihre Rechte im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu informieren.

Wir gehen mit Ihren Daten entsprechend sensibel und sorgsam um. Wir beachten die Vorgaben des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes und werden personenbezogene Daten der Nutzer nur im Rahmen dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten. Personenbezogenene Daten sind wie oben bereits beschrieben Gegenstand des Datenschutzes. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu zählen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
Diese Datenschutzerklärung gilt allgemein für alle unter dieser Domain erhobenen personenbezogenen Daten. Sollten Sie sich auf unserer Webseite z. B. Registrieren (insofern wir diese Funktion auf unserer Internetseite anbieten), erklären Sie uns mit Anklicken der entsprechenden Checkbox bei der Registrierung in Bezug auf die in dieser Datenschutzerklärung bezeichneten Datenverarbeitungsvorgänge Ihr Einverständnis, so dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

1. Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie unseren Service nutzen und/oder sich für den Newsletter registrieren (insofern wir diese Funktion auf unserer Internetseite anbieten). Des Weiteren speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung unseres Dienstes anfallen, in anonymisierter Form. Darüber hinaus werden ebenfalls die von Ihnen nach der Registrierung verfassten Beiträge auf unseren Servern elektronisch gespeichert (insofern wir diese Funktion auf unserer Internetseite anbieten), um Inhaltsdaten in dem von Ihnen gewünschten Umfang für Dritte abrufbar zu machen. Ihre Inhaltsdaten werden von uns aber nicht anderweitig verarbeitet oder genutzt.
Sollten wir nachfolgend beschriebene oder sonstige Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, würden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern.

Sie werden an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite sofern dieser Dienst dort angeboten wird, um Ihre ausdrückliche Einwilligung gebeten:

• Zusendung unserer Newsletters

• Personalisierung unserer Webseiten

• Zusätzliche Dienste, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist. Personenbezogene Daten die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden wir nur im Rahmen des geltenden Datenschutz-/Wettbewerbsrechtes.

2. Art und Umfang der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten

2.1. Nutzung von Dienstleistungen / Funktionen
Die Nutzung von Dienstleistungen sowie Funktionen die unter Umständen eine Registrierung erforderlich machen, ist nur möglich, wenn uns die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in dem hier beschriebenen Umfang durch den Nutzer möglich gemacht werden. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Es zählen hierzu z. B. die Angaben zum Geschlecht, der PLZ, dem Ort, der Region, dem Land und der E-Mail-Adresse (Felder mit * als gekennzeichnete Pflichtangaben) sowie die übrigen vom Nutzer selbst eingegebenen Daten.

2.2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir, wenn Sie mit uns z. B. per E-Mail in Kontakt treten und unser Dienstleistungsangebot oder Service nutzen. Im Rahmen einer Registrierung für unseren Service (z. B. Onlineformular oder und einem Newsletter) erfragen wir von Ihnen daher die folgenden Daten:

• E-Mail-Adresse

• Geschlecht/Alter

• falls notwendig einen Benutzernamen sowie
• ein Passwort (das Passwort ist von unserer Seite aus nicht einsehbar)

Das Passwort kann sich als sinnvoll erweisen, um später die Konfiguration unserer Dienstes/Services bearbeiten zu können.



Die zuvor oben genannten Daten sind Ihre Bestandsdaten. Die Bestandsdaten unserer Nutzer benötigen wir, um eventuelle Nutzerkonten für Newsletter zu verwalten und die Nutzer, insofern erforderlich, kontaktieren zu können (insofern wir diese Funktion auf unserer Internetseite anbieten).

2.3. Datenerhebung / Speicherung – Sinn und Zweck

Die Erhebung und Speicherung der E-Mail-Adresse dient dem Zweck der Übersendung von Informationen bezugnehmend auf unsere Dienstleistungen sowie das bestehende Vertragsverhältnis. Hierzu zählt unter Anderem auch die Registrierung per Benutzername sowie das Passwort für die erneute Anforderung des Passwortes (insofern wir diese Funktion auf unserer Internetseite anbieten). Der Nutzer kann mit Wirkung in die Zukunft jederzeit der Nutzung seiner Daten durch den Betreiber widersprechen. Der Widerspruch erfolgt entweder über eine Unsubscribe-Funktion bei einem Newsletter oder eines anderen Services innerhalb der zu übersandten E-Mail oder durch Widerruf wie weiter oben beschrieben. Nach erfolgtem Widerspruch ist durch uns eine Nutzung der Daten unzulässig.

2.4. Nutzungsprofule / Nutzungsdaten /Cookies

Sie können unsere Internetseite auch ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten einsehen. Es fallen jedoch bei jeder Form der Nutzung einige Daten an.

Bezogen auf solche Daten gilt Folgendes:



2.4.1. Sollte unsere Internetseite durch registrierte Nutzer und/oder nicht registrierte Nutzer besucht werden, werden dabei bestimmte Daten in Logfiles gespeichert. 



Dazu zählen zum Beispiel:

• Domain, über die die Anmeldung erfolgt ist,

• Datum und Uhrzeit der Anmeldung,

• Datum und Uhrzeit des Log-ins.

Logfiles bestehen aus einer IP-Adresse, die den Beginn und das Ende des Besuchs auf unseren Internetseiten, der übermittelten Datenmenge und den Unterseiten, die auf unseren Internetseiten aufgerufen wurden. Logfiles werden aus Sicherheitsgründen gespeichert, um Fälle des Missbrauchs unseres Angebotes nachvollziehen zu können. 
Durch Logfiles erhalten wir zum anderen Erkenntnisse darüber, wie und in welcher Form unser Angebot genutzt wird. Wir erhalten z. B. Auskunft darüber, welche Seiten besonders oft angesteuert werden, zu welchen Zeiten die Nutzung unseres Angebotes besonders intensiv ist, wie die Navigation innerhalb unseres Internet-Angebotes verläuft usw. Die Auswertungen liegen dann am Ende in statistischer Form vor und sind anonym. Wir nutzen die Ergebnisse zur Optimierung unseres Angebotes. Das heißt, dass wir nicht wissen, welches Nutzungsverhalten Sie bevorzugen, sondern nur, dass es einen Nutzer gibt, der ein bestimmtes Nutzungsverhalten bevorzugt. Wir haben keinerlei Interesse und keinerlei Handhabe, Sie aufgrund einer IP-Adresse als Individuum zu identifizieren.

2.4.2. Datum und Uhrzeit der Profilerstellung und des jeweils letzten Log-ins werden gespeichert, insofern wir diesen Dienst auf unseren Internetseiten anbieten, um u. a. inaktive Profile ausfindig machen zu können.

2.4.3. Im Rahmen unserer Internetseite verwenden wir Cookies, die zur Optimierung unserer Webseiten dienen.



Nähere Informationen zu Cookies.
Cookies sind Textdateien, die über einen Webserver auf Ihre Festplatte kopiert werden. Cookies können keine Viren und auch keine Programme ausführen oder auf Ihren Computer übertragen. Cookies werden eindeutig an Sie vergeben, und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, von der aus das Cookie an den Nutzer ausgegeben wurde. Der Hauptzweck von einem Cookie ist, einem Webserver mitzuteilen, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückkehren, also die wieder besuchen. Die Mehrzahl der gängigen Webbrowser nehmen Cookies automatisch an. Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, besteht dazu bei Ihrem Webbrowser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu unterbinden. Über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers können Sie herauszufinden, wie man das bei dem von Ihnen genutzten Browser funktioniert oder sich an den Browser-Hersteller wenden.
Sollten wir in Zukunft Cookies einsetzen, so können Sie der Datensammlung, -speicherung und -verwendung jederzeit widersprechen.



3. Weitergabe von Daten an Dritte / Öffentlichkeit der Inhaltsdaten (Beiträge/Kommentare)

3.1. WEITERGABE

Wir geben Daten von Ihnen nur dann an Dritte weiter,

• wenn dies zur Durchführung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses oder zur Durchsetzung unserer Ansprüche und Rechte notwendig sein sollte,

• wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden handelt bzw. die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist und/oder

• wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind

3.2. Öffentlichkeit der Inhaltsdaten

Sollten Beiträge und Kommentare auf unserer Webseite veröffentlich und insofern "weitergegeben" werden – so ist das der eigentliche Sinn der Community und der Kommentarfunktionen. Was Sie als Nutzer posten, unterliegt aber dabei natürlich ausschließlich Ihrer Entscheidung. Da in jedem Fall zumindest der Beitrag selbst einschließlich Ihres Benutzernamens im Internet abrufbar sein wird, sollten Sie abwägen, ob Sie durch die Wahl des Benutzernamens identifiziert werden möchten oder nicht. Zusätzlich bitten wir mit Bezug auf die Inhalte Ihrer Beiträge folgendes zu berücksichtigen, dass die Beiträge nicht gegen ein Auffinden durch Suchmaschinen gesperrt sind. Vermeiden Sie es also, Inhalte in Ihre Beiträge einfließen zu lassen, die Sie nicht öffentlich machen möchten.

4. Soziale Netzwerke

Insofern wir auf unserer Internetseite den Like-Button von Facebook, den Tweet-Button von Twitter und den +1-Button von Google eingebunden haben, werden hier gegebenenfalls persönliche Daten an diese Anbieter übermittelt.

5. Verlinkung zu anderen Websites

Unsere Internetseite enthält Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundenen Unternehmen. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener Daten (zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter somit unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

6. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten Ihres Nutzerkontos und damit Ihre persönlichen Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen (insofern wir einen solchen Dienst auf unserer Webseite anbieten). Von der Löschung ausgeklammert sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben sowie zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen oder Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Wenn Sie Ihren Account bei uns löschen und uns keine weiteren Anweisungen geben (insofern wir diese Funktion auf unserer Internetseite anbieten), bleiben Ihre bis dahin verfassten Beiträge weiterhin abrufbar, werden jedoch anonymisiert. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Beiträge in Diskussionsforen zitiert werden. Aus technischen Gründen bleiben solche Zitate unverändert. Aus diesem Grund heraus stellen wir anheim, als Benutzernamen sinnvollerweise nicht Ihren bürgerlichen Namen zu wählen.

7. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um gewährleisten zu können, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unberechtigten Zugriffen Dritter oder unrichtigen Veränderungen geschützt sind. In allen Fällen haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

8. Cookies und Zugriffszahlenmeldungen

Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Unsere Internetpräsenz verwendet keine Cookies. Sollte ein Relaunch der Internetseiten erfolgen werden wir entsprechend auf eine eventuelle Nutzung von Cookies hinweisen. Die meisten Browser sind aber standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jederzeit deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
Ein Verkauf an Dritte Ihrer bei Ingenieurbüro Montag hinterlegten Daten findet nicht statt. Ihre persönlichen Daten werden stets vertraulich behandelt und an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung unbedingt notwendig ist. Sollten Sie sich für einen Newsletter angemeldet haben (insofern wir diese Funktion auf unserer Internetseite anbieten), verwenden wir Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich an Partnerunternehmen weitergegeben, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich anzusehen sind. Die übermittelten Daten beschränken sich in diesen Fällen jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Sollten wir personenbezogene Daten weiter als zur zweckbezogenen Durchführung des Vertrages oder der Services unbedingt nötig nutzen, werden wir im Vorfeld von dem Betroffenen eine entsprechende, ausdrückliche Ermächtigung einholen.

9. Newsletter abbestellen

Sollten Sie nicht mehr am Empfang unserer Newsletter interessiert sind, finden Sie am Ende jeder durch das Ingenieurbüro Montag versendeten E-Mail einen Hinweis mit externer Verlinkung, um sich von der Verteilerliste abzumelden (insofern wir einen solchen Dienst auf unserer Internetseite anbieten). Der Abmeldelink ist mit dem Wort „Abmelden“ gekennzeichnet. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. 
Alternativ senden Sie uns eine E-Mail an info@ib-montag.de.

10. Google-Maps
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.
Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.
Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/DE_de/help/terms_maps.html

11. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das 
Ingenieurbüro Montag, Bachemer Straße 82a, 50354 Hürth

12. Kontaktaufnahme

Bei eventuellen Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch 
das Ingenieurbüro Montag, bei Widersprüchen oder Auskunftsersuchen wenden Sie sich bitte schriftlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail an nachfolgende Adresse:

Ingenieurbüro Montag
Bachemer Straße 82a
50354 Hürth
Tel.: 02233 3919188
E-Mail: info@ib-montag.de
Website: www.ib-montag.de

Zusätzlicher Hinweis:
Die Umsetzung Ihres Widerspruchs kann gegebenenfalls der Konfiguration eines permanenten Cookies auf Ihrem Computer voraussetzen. 

Durch die Benutzung unserer Internetseiten stimmen Sie dieser Datenschutzerkärung zu. 

Datenschutzerklärung gem. § 13 TG

Stand: 25. Mai 2018